Entdecken Sie Saint-Martin-de-Ré

Camping 15 km von den Vauban-Festungen entfernt

Buchen Sie einen Campingurlaub 15 km von Saint-Martin-de-Ré entfernt und erkunden Sie dieses 2.500 Einwohner zählende Dorf auf der Île de Ré, das eines der Wunder der Region beherbergt. Nutzen Sie Ihren 4-Sterne-Campingurlaub auf der Ile de Ré für einen Besuch dieser Hafenstadt.

Dieses im 18. Jahrhundert von Vauban, dem Militärarchitekten unter der Herrschaft Ludwigs XIV., errichtete Meisterwerk aus Wällen und einer Zitadelle bildet einen noch intakten Stern aus Steinen, der die Landschaft von Saint-Martin-de-Ré verzaubert. Seit Jahren zieht sie Neugierige an, und noch mehr, seit sie 2008 in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen wurde. Wenn Sie auf dem Camping Loix übernachten, haben Sie schnellen Zugang zu Saint-Martin-de-Ré und seinen Festungsanlagen, die nur 20 Autominuten entfernt sind.

Besichtigungen in Saint-Martin-de-Ré

Während Ihres Campingurlaubs in der Nähe der Vauban-Festungen können Sie einen Kulturausflug nach Saint-Martin-Ré, der befestigten Hauptstadt der Insel, unternehmen. Die Festungsanlagen von Vauban, die seit 2008 zum Unesco-Weltkulturerbe gehören, sind ein Zeugnis der bedeutenden Militärgeschichte der Insel. Unter Ludwig XIV. im 17. Jahrhundert erbaut und noch sehr gut erhalten, stellten sie eine Verteidigungsanlage gegen Feinde dar.

>.

Entdecken Sie eine sehr bemerkenswerte und einzigartige Anlage mit mehr als 14 km Festungsmauern und einem Halbkreis von 1,5 km Radius. Erkunden Sie die Stätte auf eigene Faust oder nutzen Sie die vom Fremdenverkehrsamt organisierten Führungen, um Ihr Wissen zu vervollständigen.

visiter fortifications vauban

Aufgabe bei den Vauban-Festungen

Genießen Sie einen Spaziergang durch das Stadtzentrum und den Hafen von Saint-Martin-de-Ré, machen Sie ein Picknick im Park nahe der Stadtmauer und grüßen Sie die Esel in Unterhosen. Setzen Sie Ihre Reise fort und bewundern Sie den phare de Saint-Martin. Er befindet sich auf der Stadtmauer, ist fast 9 Meter hoch und bildet einen runden weiß-roten Turm, der den Schiffen die Einfahrt in die Stadt anzeigt.

Zwischen Land und Meer bietet dieser geschichtsträchtige Ort seine versteckten Winkel und lädt Sie ein, das lokale Erbe zu entdecken. Während Ihrer verschiedenen Aufenthalte mit dem Auto erleichtern Parkplätze Ihren Besuch. Halten Sie an, um ein Foto von den Eseln zu machen, dem Wappentier der Ile de Ré.

Visite de La Flotte en Ré et de La Rochelle.

logo qualite tourisme logo Famille Plus logo  Flower Campings logo Flower Safe logo Camping2Be logo office de tourisme